Fenix UC40 und UC40 Ultimate LED Taschenlampe (per USB aufladbar)

Fenix UC40 und UC40 UltimateDie Fenix UC40 und UC40 Ultimate LED Taschenlampen zählen zu den beliebtesten LED-Taschenlampen der Fenix-Reihen.

Das wohl herausstechenste Merkmal dieser Taschenlampe ist, dass der im Lieferumfang enthalte ARB-L1 Akku direkt per USB-Kabel in der Lampe aufgeladen werden kann.

Die in der Lampe integrierte rot-grün-LED signalisiert nicht nur wenn die Akkuspannung zum Aufladen ruft, sondern auch wenn das Laden der Taschenlampe abgeschlossen ist.

Hier erhalten Sie nun einen kurzen Überblick über die Eigenschaften und Funktionen der LED-Taschenlampe Fenix UC40 und UC40 Ultimate

Beschreibung der LED-Taschenlampe

Die Fenix UC40 und auch die Fenix UC40 Ultimate zeichnen sich durch höchste Qualität aus. Diesen Qualitätsanspruch stellt Fenix an alle Ihre Taschenlampen.

Die beiden Taschenlampen können wahlweise mit 2 herkömmlichen CR123a Batterien oder einem Li-Ion Akku des Typs 18650 betrieben werden.

Natürlich kann auch der im Lieferumfang enthaltene Akku ARB-L1 (bzw. ARB-L1T) verwendet werden. Man muss hier also keine weiteren Batterien oder Akkus dazukaufen.

Mit gerade einmal 180 Gramm ist diese Taschenlampe sehr leicht und das Aluminiumgehäuse schützt diese vor Stößen. Natürlich ist diese Lampe ebenso für den Outdoor-Einsatz geeignet und ist Wasserfest nach dem Standard IPX-8. Das heißt bis zu 2m Wassertiefe passiert der Lampe nichts.

Die Fenix UC40 erreicht eine Helligkeit von 420 Lumen und die Ultimate-Edition eine Helligkeit von bis zu 960 Lumen. Das Energiemanagement und die Steuerung sorgen dafür, dass der Benutzer immer konstante Helligkeit zur Verfügung hat.

Natürlich verfügen beide Taschenlampen über weitere Modi. Diese können Sie in den Eigenschaftstabellen unten ablesen.

Eigenschaften der Fenix UC40

Eigenschaften Fenix UC40

Eigenschaften der Fenix UC40 Ultimate

Eigenschaften Fenix UC40 Ultimate

Fazit – Fenix UC40 und Fenix UC40 Ultimate

Sowohl die Fenix UC40 als auch Fenix UC40 Ultimate sind ideale Begleiter für Nachtwanderungen oder Spaziergänge im Dunkeln.

Natürlich beträgt die Reichweite hier nur 150 Meter bzw. 220 Meter bei der Ultimate-Edition. Aber diese Reichweiten sind völlig ausreichend.

Die qualitative Verarbeitung und das geringen Abmaß sind weitere Vorzüge dieser LED-Taschenlampe. Dadurch das der Ein- und Ausschalter an dem Tubus eingebaut ist, lässt sich die Taschenlampe wie eine Kerze aufrecht hinstellen. Sie hat also einen sogenannten Tailstand.


Fenix UC40 und UC40 Ultimate

Fenix UC40 und UC40 Ultimate
8,35

Robustheit + Wasserdichtheit

8/10

    Für Profis

    8/10

      Für Einsteiger

      9/10

        Preis / Leistung

        8/10

          Vorteile

          • Verschiedene Licht-Modi
          • Wiederaufladbar per USB
          • Kompakte und leicht Bauart

          Nachteile

          • etwas höher Preis
          • lange Ladezeit durch USB